Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzprobleme bei Kindern und Jugendlichen gehen oft mit großer Sorge und Ängsten der Angehörigen einher. Zum Glück treten schwerwiegende Herzfehler im Kindes- und Jugendalter aber nur sehr selten auf. Häufig werden komplexe Herzfehler bereits in der Schwangerschaft festgestellt oder kurz nach der Geburt diagnostiziert, in diesen Fällen ist eine sofortige Vorstellung beim Kinderkardiologen unerlässlich, um drohenden Schaden für das Kind abzuwenden.

Sind die Kinder bereits etwas älter, handelt es sich in den meisten Fällen um die Abklärung von unklaren Herzgeräuschen, Schwindelanfällen, Herzstechen oder Herzrasen. Diese Beschwerden sind meist harmloser Natur. Wenn sich die Kinder bisher altersgerecht entwickelt haben, ist die kinderkardiologische Abklärung in den meisten Fällen nicht dringlich. 

Wir bemühen uns, jeden Terminwunsch möglichst schnell zu berücksichtigen. Bei nicht dringlichen Neuvorstellungen müssen die Patienten aber unter Umständen mit ein wenig Wartezeit rechnen.

 

Termine werden ausschließlich telefonisch vergeben. 

 

Gerne können Sie auch eine Mail mit Terminwunsch und kurzer Fragestellung an uns senden, wir rufen Sie dann zur Terminvereinbarung zurück. 

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?