Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Dr. med. Bruno Kolterer

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Schwerpunktbezeichnung Kinderkardiologie

Zusatzqualifikation EMAH / Erwachsene mit angeborenem Herzfehler

 

Vita

1999-2005     Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena 

12/2006     Promotion (Doctor medicinae) "Vergleich der MHC-Expression von Zervixkarzinomen und

                    malignen Melanomen sowie davon abgeleiteter Zelllinien", FSU Jena

2006-09     Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Klinikum Erfurt 

                          - Neonatologie / Intensivmedizin / Onkologie / Kardiologie

2009-13     Weiterbildung zum Kinderkardiologen, Herzzentrum Leipzig

                          - Abteilung für Kinderkardiologie

                          - Kinderherzchirurgische Intensivstation   

2011     Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin    

2013     Schwerpunktbezeichnung Kinderkardiologie

2013-18     Kinderkardiologe am Universitätsklinikum Carl-Gustav-Carus, Dresden

                          - Kinderkardiologische Hochschulambulanz

                          - Neonatologie/Intensivmedizin

                          - Kindernotaufnahme

2018/19     Weiterbildung "Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern" EMAH 

                          - Herzzentrum Leipzig (EMAH-Zentrum)

                          - Zentralklinik Bad Berka (Herzzentrum, Kardiologie)

2020     Zusatzqualifikation EMAH / Erwachsene mit angeborenem Herzfehler 

 

01/2020     Kinderkardiologische Schwerpunktpraxis Kinderherzpraxis Erfurt

 

 

Mitgliedschaften

- Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie und angeborene Herzfehler e.V. (DGPK)

- Association for European Pediatric and Congenital Cardiology (AEPC)

- Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DGKJ)

- Erfurter Liedermacherfestival e.V. (ELF) - Vorstandsmitglied

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?